ARK NETWORK reference.ch · populus.ch    
 
  
SOS - Tiere in Not 
 
 
Rubriken

Links

 Home  | Gästebuch  | Fotoalbum  | Kontakt

Suchtipps für Tiere

Beachten Sie
 
Sie vermissen einen Hund oder eine Katze  
Der Hund kommt meistens an den Ort zurück,  
wo er den letzten Kontakt mit dem Meister hatte,  
legen Sie dort zB ein Kleidungsstück hin und  
kontrollieren Sie den Ort regelmässig.  
Katzen sind eher haus-treu als meister-treu, sie kehren  
fast immer in die alte Wohnung zurück, deshalb sollte  
man sie am neuen Ort mindestens 3 Wochen im Haus behalten.  
Haben Sie gezügelt? Hund und Katze kehren oft an den  
alten Ort zurück, verfolgen Sie den Weg retour auf  
Nebenstrassen oder Nebenwegen. 
 
Einige Tipps:
 
 
* Suchen Sie alle verschliessbaren Behältnisse (inkl Garagen usw) minutiös ab, rufen Sie und hören auf Echo. Die beste Suchzeit ist erfahrungsgemäss nach Mitternach (Damen bitte nicht alleine!). 
 
* Melden Sie Ihr Tier dem Bauamt (event. der Tierkörpersammelstelle), falls ihm etwas zugestossen ist und der Polizei, falls es herumirrt, damit es gemeldet ist. 
 
* Falls Wald in der Umgebung ist ( bis 1 km Distanz) melden Sie sich bei der Jagdverwaltung, Jagdaufsicht und melden Sie die Katze oder den Hund und bitten um allfällige Mitteilung. 
 
* Benachrichtigen Sie Ihren Tierarzt und melden sie es den Tierärzten Ihrer Umgebung.  
 
* Fragen Sie die Tierheime Ihrer Region an, ob Ihr Tier dort abgegeben wurde 
 
*Fragen Sie die Tierrettungsdienste Kt. Zürich und angrenzendende Gebiete an, ob Ihr Tier abtransportiert wurde: 
Tier Rettungs Dienst, Tierheim Pfötli, 01 864 44 00, Notfall 01 211 22 22 
Tierambulanz Kt. Zürich, 01 310 30 10, Notfall 0800 55 70 10 
 
* Machen Sie Anschläge mit Photo (s/w) genügt, an allen Stellen mit viel Publikum, Migros, COOP usw. 
 
* Benachrichtigen Sie die Tierschutzorganisationen Ihrer Region. 
 
* Melden Sie Ihren Vermissten bei den Tiersuchdiensten Ihrer Region, dann nach 5 Tagen Abwesenheit beim Hund, nach 10 bis 14 Tagen bei einer Katze, überregional. Bei gleicher Abwesenheitsdauer ist ein Bild im Internet sehr nützlich: ideal 200x200 Pixel im Format JPG, JPEG oder GIF. Wenn Sie kein Möglichkeit für eine IN Bildadresse (URL) haben, programmiert Ihnen sostiere eine weltweit gültige URL bei Zusendung eines JPG, JPEG, GIF Bildes.  
 

Auf Anfrage geben wir Ihnen gerne weitere gute Suchdienste bekannt zB: 

Suchdienste und Tierschutzorganisationen 
 
 
Viel Glück.  

Bitte melden Sie uns wenn Ihr Tier gefunden wurde, damit die SOS-Liste aktuell bleibt.

 
 

(c) SOS - Tiere in Not - Diese Website wurde mit Hilfe von Populus generiert.
Letzte Änderung am 7.02.2006
- Schon 11851 Besichtigungen auf diese Website!